Der Saarlandpokal (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Viertelfinalbegegnungen im Saarlandpokal stehen fest

  13.11.2021 | 16:47 Uhr

Die Partien für das Viertelfinale im Saarlandpokal stehen fest. Der Drittligist FCS trifft auf den Regionalligisten FC Homburg. Die SVE tritt gegen den Gewinner des Spiels Reimsbach gegen Köllerbach an.

Der Saarländische Fußballverband hat am Samstag die Begegnungen für das Viertelfinale im Saarlandpokal ausgelost. Die Spiele sind für den 30. März 2022 geplant.

In der Runde der letzten Acht empfängt der Regionalligist FC 08 Homburg den Drittligisten 1. FC Saarbrücken.

Der Gegner von Regionalligist SV Elversberg steht derzeit noch nicht fest. Die Mannschaft tritt gegen den Sieger der Partie 1. FC Reimsbach gegen SF Köllerbach 1931 an. Die Mannschaften spielen am 17. November um den Einzug ins Viertelfinale.

Alle Partien im Überblick:

  • Sieger aus der Partie: 1. FC Reimsbach gegen SF Köllerbach 1931 - SV 07 Elversberg
  • SV Auersmacher 1919 e.V. - FC Hertha Wiesbach
  • FC 08 Homburg - 1. FC Saarbrücken
  • Sieger aus der Partie: SV Schwarzenbach gegen DJK Ballweiler-Wecklingen - SV Hasborn

Ein Thema in der Sendung "aktueller bericht" am 13.11.2021.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja