Logo der SV Elversberg neben einem Fußball auf einem Rasen (Foto: picture alliance / dpa | Stefan Sauer)

Glücklicher Sieg für SVE in Bahlingen

Thomas Braun / mit Informationen von Sandra Bertrand   02.10.2021 | 15:52 Uhr

Die SVE hat ihr Auswärtsspiel am Samstag beim bisherigen Tabellendritten Bahlinger SC knapp gewonnen. Durch den Sieg ziehen die Elversberger in der Tabelle an Bahlingen vorbei.

Mit dem Bahlinger SC, der aktuell besten Heimmannschaft der Regionalliga Südwest, wartete am Samstag eine schwere Aufgabe auf die SV Elversberg. Und entsprechend schwer tat sich die SVE bei den Bahlingern. Dem Team von Trainer Horst Steffen gelang nach vorne wenig.

Video [aktueller bericht am Samstag, 02.10.2021, Länge: 2:23 Min.]
SVE erspielt knappen Auswärtssieg gegen Bahlinger SC

Die erste Großchance des Spiels hatten dann auch die Gastgeber in der 29. Minute. Nur mit einer Glanzparade konnte SVE-Keeper Frank Lehmann den Rückstand verhindern.

Überraschender Führungstreffer durch Schnellbacher

Auch nach dem Seitenwechsel blieb Bahlingen die bessere Mannschaft, die SVE wirkte dagegen recht ideenlos. Und doch waren es dann die Gäste, die in der 71. Minute überraschend in Führung gingen. Luca Schnellbacher stand nach einer Flanke goldrichtig und verwandelte aus gut acht Metern zur 1:0-Führung.

Bahlingen drängte zwar noch auf den Ausgleich, Elversberg brachte die knappe Führung aber über die Zeit. Mit dem Sieg zieht die SVE in der Tabelle auch an Bahlingen vorbei und liegt hinter Ulm auf Platz vier.

Nächsten Samstag gegen TSG Balingen

Weiter geht es für die Elversberger am kommenden Samstag. Dann ist die TSG Balingen an der Kaiserlinde zu Gast.

Über dieses Thema berichtet die sportarena am 02.10.2021 im SR Fernsehen.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja