Isabel Herttrich und Mark Lamsfuß im Badminton-Doppel (Foto: picture alliance/dpa/KEYSTONE | Georgios Kefalas)

Badmintonspieler Herttrich und Seidel für Tokio qualifiziert

Stefan Hauch   12.05.2021 | 19:55 Uhr

Die beiden Badminton-Nationalspieler Isabel Herttrich und Marvin Seidel vom Bundesliga-Tabellenführer 1. BC Bischmisheim sind für die Olympischen Spiele qualifiziert. Vom 23. Juli bis zum 8. August sind sie in Tokio.

Marvin Seidel und sein Doppel-Partner Mark Lamsfuß (1. BC Wipperfeld) hatten schon vor Wochen genug Punkte für einen Start bei den Olympischen Spielen in Tokio gesammelt.

Isabel Herttrich profitierte mit Lamsfuß im Mixed von der coronabedingten Absage der Singapore Open. Dadurch konnten ihre Konkurrenten um einen Startplatz in Tokio keine Punkte mehr sammeln.

Über dieses Thema hat auch die Sendung "aktueller bericht" im SR-Fernsehen vom 12.05.2021 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja