Foto: SR

Biwer erhält Publikumspreis bei "Sternen des Sports"

  21.01.2020 | 06:47 Uhr

Der bei einem Unfall schwer verunglückte ehemalige Mountainbiker Luca Biwer aus Gerlfangen hat den Publikumspreis bei den "Sternen des Sports" gewonnen. Der Saarländer erhielt in einer Onlineumfrage die meisten Stimmen.

Der Querschnittsgelähmte Luca Biwer erhält die Auszeichnung für seinen Verein "Luca's Bewegung", mit dem er anderen in Not geratenen Sportlern hilft. Nominiert waren auch je ein Projekt aus Hessen und Hamburg. Der Gewinner des Publikumspreises erhält eine Geldprämie von 2000 Euro.

Video [aktueller bericht, 21.01.2020, Länge: 2:29 Min.]
Olympischer Sportbund ehrt Luca Biwer


Audio

Sterne des Sports: Deutliche Entscheidung für Luca Biwer
Audio [SR 3, (c) SR/Marc Drumm, 21.01.2020, Länge: 01:52 Min.]
Sterne des Sports: Deutliche Entscheidung für Luca Biwer
Luca Biwer erhielt in einer Onlineumfrage die meisten Stimmen, berichtet SR-Sportreporter Marc Drumm.

Bike Aid für "Sterne des Sports" nominiert

Die "Sterne des Sports" würdigen gesellschaftliches und besonderes ehrenamtliches Engagement. Heute wird in Berlin zudem ein Sportverein mit den Goldenen Sternen des Sports ausgezeichnet. Aus allen Landessiegern wird dafür von einer Jury ein Bundessieger ausgewählt.

Für das Saarland ist der Verein Bike Aid nominiert, der mit einer Initiative für Luca Biwer rund eine halbe Million Euro gesammelt hat.  Der Sieger erhält eine Geldprämie von 10.000 Euro.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten vom 21.01.2020 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Ihre Meinung

Sind Sie pro oder contra?

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für Ihren Beitrag, er wurde erfolgreich gesendet.
Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja