Logo der SV Elversberg  (Foto: Verein/SR)

SV Elversberg unterliegt Waldhof Mannheim

  27.10.2018 | 15:49 Uhr

Nach einer zunächst ausgeglichenen Partie hat Tabellenführer Waldhof Mannheim drei Punkte mit nach Hause genommen. Die Mannschaft besiegte die SVE an der Kaiserlinde mit 2:0.

Mit einem Pass in die Spitze gingen die Gäste in der 23. Minute in Führung. Timo Kern verwandelte zum 1:0 in die linke untere Ecke. Kurz danach eine Chance für die Elversberger, als nach einem Freistoß der Ball nur die Latte traf. Luft anhalten kurz vor der Halbzeitpause: Eine gute Kombination der Mannheimer führte ebenfalls nur zu einem Lattentreffer. Mit einem 0:1-Rückstand gingen die SVE-Spieler nach den ersten 45 Minuten in die Kabinen.

SV Elversberg unterliegt Tabellenführer Waldhof Mannheim (27.10.2018)
Video [SR Fernsehen, (c) SR, 27.10.2018, Länge: 06:02 Min.]
SV Elversberg unterliegt Tabellenführer Waldhof Mannheim (27.10.2018)

Gute Angriffe - keine Abnehmer

Nach der Pause baute Waldhof Mannheim seine Führung aus als Valmir Sulejmani zum 2:0 (59.) traf. Zwar gelangen der SVE gute Angriffe über die Seiten, doch gab es dann entweder keinen Abnehmer oder Mannheim klärte. Letztlich unterlag die Mannschaft von Roland Seitz nach einer kämpferischen Partie den Gästen aus Mannheim.

Über dieses Thema wurde auch in den Hörfunknachrichten vom 27.10.2018 berichtet.

Artikel mit anderen teilen