Europameisterschaft im Zeitfahren der Damen: Lisa Klein aus Deutschland in Aktion. (Foto: picture alliance/Vincent Jannink/ANP/dpa)

Lisa Klein holt dritte Medaille

  10.08.2019 | 18:13 Uhr

Bei der Straßenrad-EM in den Niederlanden hat sich Lisa Klein aus Saarbrücken ihre dritte Medaille gesichert - diesmal Bronze. In Alkmaar hatte sie im Einzelzeitfahren bereits Silber gewonnen. Zuvor gewann sie im Mixed-Teamzeitfahren ebenfalls Silber.

Die 23-Jährige holte im Straßenrennen über 115 km am Samstag Bronze - hinter Amy Pieters aus den Niederlanden und Elena Cecchini aus Italien. Zuvor hatte Klein bereits zwei Mal Silber im Einzel- und Mixed-Zeitfahren gewonnen.

Die 23-Jährige aus Saarbrücken musste sich im Zeitfahren der Frauen über 22,4 Kilometer nur der ehemaligen Weltmeisterin Ellen van Dijk aus den Niederlanden geschlagen geben. Bronze ging an Lucinda Brand aus den Niederlanden.

Über dieses Thema wurde auch in den SR-Hörfunknachrichten vom 10.08.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja