1. FC Saarbrücken – SV Waldhof Mannheim (Foto: SR/Vereine/pixabay)

FCS unterliegt Mannheim

Axel Burmeister/Jessica Becker   26.08.2018 | 16:50 Uhr

Der 1. FC Saarbrücken hat am Sonntag mit 0:2 gegen Waldhof Mannheim verloren. Trotz einiger guter Chancen trafen die Saarbrücker nicht und die Gäste fuhren mit drei Punkten nach Hause.

Von Beginn an machten die Gäste Druck und hatten gleich in der vierten Minute eine Großchance durch Maurice Deville, der aber knapp am Tor vorbei schoss. Bereits nach einer viertel Stunde kassierten Markus Mendler und Janek Sommer die ersten gelben Karten in der Begegnung. Insgesamt bestimmten viele Fouls das Spiel bis dahin. Im Laufe des Spiels kam Saarbrücken immer besser in die Spur. Nach zwei Riesen-Chancen in der 21. und in der 24. Minute testete Gillian Jurcher Mannheims Schlussmann Scholz glich danach aus kurzer Distanz.

Video [sportarena am Sonntag, 26.08.2018, Länge: 5:08 Min.]
FCS verliert gegen Mannheim

Schreck in der 40. Minute aus Sicht des FC: Nach einer Vorlage von Deville schoß Mannheims Valmir Sulejmani seinen vierten Saisontreffer und damit zum 1:0 für die Gäste ein. Mit diesem Spielstand ging es in die Halbzeitpause - nicht ganz unverdient für die Gäste.

Kein Glück für den FCS

Nach einem Eckball in der 54. Minute kann Torwart Daniel Batz parieren, doch der Ball fiel dem Mannheimer Sulejmani vor die Füße. Er nutzte die Möglichkeit und traf zum fünften Mal in dieser Saison - 2:0 für Waldhof. Die Saarbrücker waren im Zugzwang, doch der Anschlusstreffer wollte trotz einiger Chancen nicht fallen.

In der Tabelle der Regionalliga Südwest gibt es trotz der Niederlage keine Änderung für den FCS. Die Elf von Trainer Dirk Lottner liegt weiterhin mit zehn Punkten auf dem fünften Platz. Waldhof Mannheim ist noch immer den Tabellenführern vom FC Homburg auf den Fersen. Weitere Punkte kann der FCS am kommenden Wochenende holen. Die Saarbrücker fahren am Sonntag, 2. September, nach Balingen. Dort haben sie die nächste Chance an Ulm vorbei zu ziehen und auf Platz vier zu landen. Anstoß bei der TSG Balingen ist um 14.00 Uhr.

Über dieses Thema wurde auch in den Hörfunknachrichten vom 26.08.2018 berichtet.

Artikel mit anderen teilen