Vereinslogo FCS (Foto: SR)

FCS rettet einen Punkt in Ulm

  26.10.2018 | 21:33 Uhr

Der 1.FC Saarbrücken hat im Spitzenspiel am Freitagabend beim SSV Ulm durch einen Treffer in letzter Minute einen Punkt gerettet. Die Partie endete 1:1-Unentschieden.

Nach einer torlosen 1.Halbzeit ging der Gastgeber kurz vor Spielende durch Beck (82.) in Führung. Als es bereits nach einer Niederlage für den FCS aussah, traf Zellner in der Nachspielzeit (91.) noch zum 1:1. Durch die Punkteteilung bleibt Saarbrücken auf Tabellenrang Drei vor dem SSV Ulm.

Spitzenspiel SSV Ulm gegen FCS endet unentschieden (27.10.2018)
Video [SR Fernsehen, (c) SR, 27.10.2018, Länge: 06:01 Min.]
Spitzenspiel SSV Ulm gegen FCS endet unentschieden (27.10.2018)

Im zweiten Freitagsspiel besiegte Steinbach den FC Walldorf mit 1:0 und festigte damit Rang zwei.

Über dieses Thema wurde auch in den Hörfunknachrichten am 27.10.2018 berichtet.

Artikel mit anderen teilen