Nadine Keßler (Foto: Imago Images/Team 2)

Die saarländische Jahrhundert-Elf steht fest

  06.12.2020 | 20:32 Uhr

Seit 50 Jahren gehört der Frauenfußball zum Deutschen Fußball-Bund. Anlässlich des Jubiläums konnten die Facebookfans der SR sportarena die saarländische Jahrhundert-Elf des Frauenfußballs wählen. Zur Spielerin des Jahrhunderts wurde Nadine Keßler gewählt.

Der DFB bezeichnet den 31. Oktober 1970 auf seiner Seite selbst als "Meilenstein". An diesem Tag wurde Frauenfußball offiziell in die Satzung aufgenommen. Die 50 Jahre danach prägten viele Ausnahmespielerinnen, und auch einige Saarländerinnen haben sich einen Platz in der Fußballhistorie verdient.

Margret Kratz, mittlerweile Landesverbandstrainerin beim saarländischen Fußballverband, hat viele von ihnen noch selbst als Spielerin oder Trainerin erlebt. Sie hat für die Sportredaktion des Saarländischen Rundfunks eine Auswahl zusammengestellt, aus der die Fans ihre Top-Elf wählen konnten. Selbst wollte Margret Kratz nicht als Spielerin zur Wahl stehen.

Die saarländische Jahrhundert-Elf:

Wie funktionierte die Abstimmung?

Auf der Facebook-Seite der SR sportarena wurde jeden Tag eine Mannschaftsposition vorgestellt. Zur Wahl standen jeweils drei Spielerinnen. Mehr als 5.500 Menschen haben sich an dem Voting beteiligt.

Spielerin des Jahrhunderts

Vom 29. November bis 2. Dezember konnten die Facebooknutzer zusätzlich die Spielerin des Jahrhunderts wählen. Hier standen drei Spielerinnen zur Auswahl: Josephine Henning, Dzsenifer Marozsán und Nadine Keßler. Am Ende gewann die dreimalige Champions-League-Siegerin, Europameisterin und Europas Fußballerin des Jahres sowie Weltfußballerin des Jahres 2014 Nadine Keßler.

Die Verbandstrainerin für den SFV Margret Kratz blickt auf die 50-jährige Geschichte des Frauenfußballs zurück.

Über dieses Thema hat auch die SR sportarena vom 06.12.2020 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja