Foto: SR

Fans wählen Jahrhundert-Elf

  24.11.2020 | 17:01 Uhr

Seit 50 Jahren gehört der Frauenfußball zum Deutschen Fußball-Bund. Es ist Zeit, dass ihr eure Jahrhundert-Elf wählt.

Der DFB bezeichnet den 31. Oktober 1970 auf seiner Seite selbst als "Meilenstein". An diesem Tag wurde Frauenfußball offiziell in die Satzung aufgenommen. Die 50 Jahre danach prägten viele Ausnahmespielerinnen, und auch einige Saarländerinnen haben sich einen Platz in der Fußballhistorie verdient. Margret Kratz, mittlerweile Landesverbandstrainerin beim saarländischen Fußballverband, hat viele von ihnen noch selbst als Spielerin oder Trainerin erlebt. Sie hat für die Sportredaktion des Saarländischen Rundfunks eine Auswahl zusammengestellt, aus der die Fans ihre Top-Elf wählen können.

Wahl zur Jahrhundert-Elf

Wie funktioniert die Abstimmung?

50 Jahre Frauenfußball: Fans wählen Jahrhundert-Elf
Audio [SR 3, Anne Hilt, 05.12.2020, Länge: 00:45 Min.]
50 Jahre Frauenfußball: Fans wählen Jahrhundert-Elf

Auf der Facebook-Seite der SR sportarena wird jeden Tag eine Mannschaftsposition vorgestellt. Zur Wahl stehen jeweils drei Spielerinnen. Die Auflösung und Präsentation der Jahrhundert-Elf wird es am Sonntag, 06.12.2020, ab 18.45 Uhr in der sportarena im SR Fernsehen geben. Zusätzlich wird von Sonntag, 29.11.2020, bis Mittwoch, 02.12.2020, eine Spielerin des Jahrhunderts gewählt. Diese Abstimmung läuft ebenfalls über die Facebook-Seite der SR sportarena.

Hier geht es zur Abstimmung.

Viele Soziale Netzwerke wie Facebook halten nicht unbedingt die hohen Datenschutz-Standards von sr.de ein. Achten Sie deshalb bei diesen Anbietern besonders auf Ihre persönlichen Daten. Unser Tipp: Posten Sie nur das und geben Sie nur das an, was Sie theoretisch jedem Internetnutzer zeigen würden. Bitte überprüfen Sie die voreingestellten Datenschutzeinstellungen der jeweiligen Anbieter.

Video [aktueller bericht, 24.11.2020, Länge: 1:24 Min.]
Frauenfußball feiert 50. Geburtstag

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja