Tour de France 2020 (Foto: letour.fr)

Strecken für die Tour de France 2020 vorgestellt

  15.10.2019 | 12:55 Uhr

Die Veranstalter der Tour de France haben den Streckenplan für das kommende Jahr präsentiert. Die Tour de France 2020 wird ein Fest für die Kletterer und dürfte ganz nach dem Geschmack des deutschen Hoffnungsträgers Emanuel Buchmann sein.

Wer die Berge liebt, liebt auch diese Tour 2020. Denn über die drei Wochen hinweg haben die Fahrer das Gebirge fast immer im Blick. Die Berge kommen früher als sonst: Schon am zweiten Tag geht es in den See-Alpen über 1500 Meter hoch. Und schon am vierten Tag wartet die erste Bergankunft.

Video [aktueller bericht, 15.10.2019, Länge: 2:21 Min.]
Vorstellung der Tour de France 2020 in Paris

Strecken der Tour de France 2020 vorgestellt
Audio [SR 1, Steffan Gaa, 15.10.2019, Länge: 01:22 Min.]
Strecken der Tour de France 2020 vorgestellt

Von den Alpen führt die Strecke über das Zentralmassiv in die Pyrenäen. Und das alles schon in der ersten Woche. Es folgt ein kurzer Ausflug an die Atlantikküste, ehe wieder die Berge dran sind. Über das Zentralmassiv geht es zurück in die Alpen. Dort wartet mit der Schnee-Station von Méribel und dem Col de la Loze auf 2300 Meter Höhe das Dach der nächsten Tour. Die Berge haben dann aber immer noch kein Ende. Über das Jura-Gebirge im Osten Frankreichs geht es in die Vogesen. Am vorletzten Tag ein Einzelzeitfahren hinauf nach La Planche des belles filles.

Tour der Berge

Die Tour 2020 ist eine Tour der Berge und das wird immer Emanuel Buchmann, dem diesjährigen Gesamtvierten, gefallen. Der Ravensburger hat sich das Podium zum hochgesteckten Sieg gesetzt. Die 107. Frankreich-Rundfahrt startet am 27. Juni. Das Finale findet am 19. Juli in Paris statt.  

Sportschau.de
Tour-Strecke in Paris präsentiert
Die Tour de France 2020 wird ein Fest für die Kletterer und dürfte ganz nach dem Geschmack des deutschen Hoffnungsträgers Emanuel Buchmann sein.

Über dieses Thema wurde auch in den Hörfunknachrichten vom 15.10.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja