Spiel’s (noch) einmal: 28. Spieltag der Regionalliga-Saison 18/19

Spiel’s (noch) einmal

28. Spieltag der Regionalliga-Saison 18/19, 1. FC Saarbrücken – FC Homburg

 

Am 28. Spieltag der Regionalliga-Saison 2018/19 konnte man das Lokalderby zwischen dem 1. FC Saarbrücken und dem FC Homburg mit gutem Gewissen als „Sechs-Punkte-Spiel“ bezeichnen.

Der überragende Tabellenführer Waldhof Mannheim war zwar schon enteilt, aber rechnerisch noch einholbar, und der FCS und der FCH brauchten drei Punkte, um sich den zweiten Tabellenplatz zu sichern und eine minimale Chance auf den Aufstieg zu wahren.

Ein brisantes Duell also zwischen dem Vorjahresmeister Saarbrücken und dem FC Homburg, der als Aufsteiger eine bärenstarke Saison ablieferte.


Highlights aus dem Saar-Sport
Übersicht: Spiel's (noch) einmal!
Sportfans müssen aufgrund der Corona-Krise momentan in vielen Sportarten auf aktuelle Spiele verzichten. Auf großartige Sportereignisse aber nicht. Der SR-Sport hat dafür im Archiv die Highlights aus vergangenen Zeiten rausgesucht und bereitgestellt. Mit dabei unter anderem die 3. Runde im DFB-Pokal '92, das spannende Pokal-Finale 2017 zwischen Saarbrücken und Elversberg und eine Tennisgala der Superlative mit Boris Becker und Michel Stich - hier im Saarland.

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja