6400 Zuschauer bei erstem FCS-Heimspiel

  22.07.2021 | 20:10 Uhr

Der 1.FC Saarbrücken wird das erste Heimspiel der neuen Drittligasaison vor Publikum austragen. Beim Spiel gegen den VfL Osnabrück am 31.Juli dürfen 6400 Zuschauer ins Stadion kommen.Sie müssen seit 14 Tagen vollständig geimpft sein, in den 24 Stunden vor dem Spiel negativ getestet worden oder nachweislich genesen sein. Es gelten Abstandsregeln und eine Maskenpflicht.Zwischen Sitzplätzen gibt es einzelne freie Plätze, im Stehbereich Bodenmarkierungen. Am Platz dürfen die Masken abgenommen werden. Der Online-Ticketverkauf startet am Montag um 12.00 Uhr. SAARTEXT vom 22.07.2021

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja