FCS trifft zuhause auf Magdeburg

  05.05.2021 | 06:30 Uhr

Der 1.FC Saarbrücken empfängt heute um 19.00 Uhr den 1.FC Magdeburg zum vorletzten Heimspiel der Saison in der 3.Liga. FCS-Trainer Kwasniok erwartet eine "knüppelharte Aufgabe".Magdeburg habe sich gut verstärkt und sei inzwischen ein richtiges Top-Team. Gegen den Tabellenzehnten sei eine Topleistung des FCS nötig. Sein Team müsse extrem gut gegen den Ball arbeiten.Neben den gelbgesperrten Perdedaj und Golley fallen verletzungsbedingt Jacob, Uaferro, Vunguidica und Thoelke aus. Nach auskurierter Coronainfektion kehrt Günther-Schmidt in das Aufgebot zurück. SAARTEXT vom 05.05.2021

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja