FCS-Frauen mit Remis gegen Würzburg

  05.04.2021 | 14:10 Uhr

Die Frauenmannschaften des 1.FC Saarbrücken und der Würzburger Kickers haben sich in der 2.Bundesliga Süd mit einem Unentschieden getrennt. Das Spiel im Stadion am Kieselhumes endete 2:2.Dabei erwischten die FCS-Frauen den besseren Start und gingen in der 4.Minute durch Matuschewski in Führung. In der 31.Minute gelang den Gästen durch Gerst (31.) der Ausgleich.Zehn Minuten nach Wiederanpfiff erhöhte Gerst mit ihrem zweiten Treffer auf 2:1 für die Würzburgerinnen. Douglas rettete den Saarbrückerinnen mit ihrem Tor kurz vor dem Abpfiff (90.) einen Punkt. SAARTEXT vom 05.04.2021

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja