Grauvogel wird Zweite, Maihöfer Fünfte

  22.02.2021 | 10:51 Uhr

Die Saarländerin Louisa Grauvogel, die für Bayer Leverkusen startet, hat bei den Deutschen Hallenmeisterschaften der Leichtathleten in Dortmund über 60 Meter Hürden die Silbermedaille geholt.Sie kam nach 8,21 Sekunden ins Ziel. Den Titel sicherte sich Ricarda Lobe aus Mannheim in 8,19 Sekunden. Dritte wurde Monika Zapalska (LC Paderborn) in 8,23 Sekunden.Lisa Maihöfer vom LC Rehlingen belegte in dem Endlauf den fünften Platz. Sie überquerte die Ziellinie in 8,34 Sekunden hinter Viktoria Müller von der LG Rhein-Wied (8,31 Sekunden). SAARTEXT vom 22.02.2021

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja