Holz mit Auswärtsniederlage in Neuwied

  20.02.2021 | 20:51 Uhr

Die Zweitliga-Volleyballerinnen des TV Holz haben im Auswärtsspiel beim VC Neuwied eine Niederlage hinnehmen müssen. Holz unterlag dem Tabellenersten deutlich mit 0:3.Der erste Satz ging mit 25:19 an Neuwied. Den zweiten Satz entschieden die Gastgeberinnen mit 25:15 für sich. Im dritten Durchgang behielt das Team aus Rheinland-Pfalz mit 25:18 die Oberhand.Der TV Holz belegt in der Tabelle mit 18 Punkten aktuell den neunten Platz. Für die Saarländerinnen geht es in der Liga mit einem Auswärtsspiel in Dresden am 6.März weiter. SAARTEXT vom 20.02.2021

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja