Saarbrücken schlägt 1860 München

  20.02.2021 | 16:31 Uhr

Der 1.FC Saarbrücken hat eine erfolgreiche Rückkehr nach Völklingen gefeiert. Die Saarländer haben 1860 München 2:1 geschlagen. Shipnoski gelang in der 32.Minute die Führung für Saarbrücken.In der 62.Minute lenkte FCS-Keeper Batz einen Foulelfmeter von Steinhart um den Pfosten. Statt des Ausgleichs fiel nahezu im Gegenzug das 2:0. Günther-Schmidt erhöhte für Saarbrücken.Drei Minuten später traf Mölders zum Anschluss, nachdem die FCS-Abwehr ihm den Ball vorgelegt hatte. In der Nachspielzeit kratzte Bösel dann die dickste Chance der Löwen von der Linie. SAARTEXT vom 20.02.2021

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja