Deutsches Team verpasst Finaleinzug

  19.02.2021 | 23:51 Uhr

Die deutsche Badminton-Nationalmannschaft hat bei der Team-EM in Finnland den Einzug ins Finale verpasst. In einem hochspannenden Halbfinale unterlagen die Deutschen dem dänischen Team.Dabei musste sich das Team um Marvin Seidel und Isabel Herttrich vom 1.BC Bischmisheim dem Titelverteidiger mit 2:3 geschlagen geben. Herrtrich hatte das Mixed mit Mark Lamsfuß gewonnen.Die beiden Einzel gingen dann an die Dänen. Das Herrendoppel gewann Seidel zusammen mit Lamsfuß. Das entscheidende Damendoppel gewann das dänische Duo. Dem deutschen Team bleibt aber Bronze. SAARTEXT vom 19.02.2021

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja