FCS erwartet gutes Spiel gegen 1860

  19.02.2021 | 17:02 Uhr

Der 1.FC Saarbrücken trifft am Samstag um 14.00 Uhr auf den TSV 1860 München. Das Spiel war wegen der Rasenprobleme im Ludwigsparkstadion kurzfristig nach Völklingen verlegt worden.FCS-Trainer Kwasniok sagte, der Rasen in Völklingen sei immer in sehr gutem Zustand gewesen. Der Rahmen für ein "richtig gutes Spiel" sei bereitet. Es gelte nun, Lösungen zu finden.Wenn das gelinge, könne man den Bayern "richtig wehtun". Verzichten muss Kwasniok u.a.auf Zeitz, Uaferro, Thoelke und Sverko. Zellner und Müller stehen dagegen wieder zur Verfügung. SAARTEXT vom 19.02.2021

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja