Jugendbereich entwickelt sich weiter

  11.01.2021 | 13:51 Uhr

Der Jugendbereich beim ASV Hüttigweiler entwickelt sich aus Sicht des Vereines stetig weiter. Nach Vereinsangaben wird die Jugendarbeit des ASV auch immer wieder mit Preisen ausgezeichnet.2020 habe der ASV das "Grüne Band des Sports" erhalten. Der Preis wurde coronabedingt im kleinen Rahmen verliehen. Der ASV versucht, den Nachwuchs mit Videobotschaften im Training zu halten.Wie viele Nachwuchssportler nach Corona in die Halle zurückkehren, sei aber noch nicht abschätzbar. Der ASV Hüttigweiler hat stabil ca.400-450 Mitglieder, bei Aktiven und Jugend ca.100-120. SAARTEXT vom 11.01.2021

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja