HGS heute in Gelnhausen zu Gast

  17.10.2020 | 09:31 Uhr

Die HG Saarlouis will heute Abend um 19.30 Uhr im Auswärtsspiel beim TV Gelnhausen den dritten Sieg im dritten Spiel einfahren. HGS-Coach Kessler erwartet aber ein anspruchsvolles Spiel.Sein Team müsse konzentriert zu Werke gehen. Gelnhausen verfüge über eine "unglaublich bewegliche Defensive". Die HGS habe sich aber Lösungen einfallen lassen, wie die Abwehr zu knacken sei.Auch das Tempospiel des TV in der Offensive sei gefährlich. Die HGS spiele momentan aber auch einen guten Handball und lasse den Ball gut laufen. Personell gesehen gibt es keine Ausfälle. SAARTEXT vom 17.10.2020

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja