Klein hofft auf Paris-Roubaix-Teilnahme

  23.05.2020 | 18:51 Uhr

Radsportlerin Lisa Klein aus Lauterbach hofft auf eine Teilnahme am Radrennen Paris-Roubaix. Der Klassiker soll im Herbst erstmals mit einem Eliteradprofifeld der Frauen stattfinden.Klein, die sich zurzeit im Saarland aufhält, sonst aber am Olympiastützpunkt in Thüringen trainiert, hat bereits Kopfsteinpflasterpassagen in ihr Trainingsprogramm eingebaut.Außerdem stehen die Flandern-Rundfahrt und die Weltmeisterschaft im Rennsportkalender des Radsportweltverbandes UCI. An welchen Veranstaltungen Klein teilnehmen wird, ist noch nicht klar. SAARTEXT vom 23.05.2020

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja