Nationalteam steht im Viertelfinale

  13.02.2020 | 21:31 Uhr

Das deutsche Männerteam hat bei den Badminton-Team-Europameisterschaften in Lievin das Viertelfinale erreicht. Die Deutschen gewannen gegen Island auch ihr drittes Gruppenspiel mit 5:0.Damit ziehen die Deutschen als Gruppensieger in die Hauptrunde ein. Peter Käsbauer und Marvin Seidel vom 1.BC Bischmisheim standen am Donnerstagabend nicht im DBV-Aufgebot.Die beiden BCB-Spieler waren aber in den Gruppenspielen gegen Aserbaidschan bzw.gegen Tschechien zum Einsatz gekommen. Das deutsche Team konnte beide Begegnungen mit 5:0 gewinnen. SAARTEXT vom 13.02.2020

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja