Klarer Heimsieg für FCS TT gegen Jülich

  12.01.2020 | 21:52 Uhr

Der 1.FC Saarbrücken TT hat auch sein zweites Heimspiel innerhalb von drei Tagen gewonnen. Nach dem 3:2 am Freitag gegen Grenzau gab es am Sonntag einen klaren 3:0-Erfolg gegen Jülich.Gegen den Tabellenvorletzten brachte Shang Kun den FCS TT in Führung. Für seinen 3:0-Sieg gegen Deni Kozul brauchte Kun keine 14 Minuten. Die zweite Partie war umkämpfter.Am Ende setzte sich Christian Pletea nach 0:2-Satzrückstand noch mit 3:2 durch und holte den zweiten Punkt. Den FCS-Sieg perfekt machte Tomas Polansky mit einem 3:0 gegen Dennis Klein. SAARTEXT vom 12.01.2020

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja