Luginger erwartet schwierige Partie

  29.11.2019 | 09:02 Uhr

Der FC Homburg will am vorletzten Spieltag in diesem Jahr gegen den FC Gießen am Samstag einen Sieg einfahren. Anpfiff im Waldstadion gegen den Tabellen-15.aus Hessen ist um 14.00 Uhr.FCH-Trainer Luginger erwartet einen defensiv eingestellten Gegner, der nicht unterschätzt werden dürfe. Gießen habe sich in der Vorrunde gesteigert. Die Personalsituation bleibt angespannt.Neubauer kommt nach Gelbsperre wieder zurück, nun fehlt aber Stegerer wegen seiner gelb-roten Karte. Auch Lienhard, Darwiche, Plattenhardt, Müller und Bosle fallen aus. Göcer ist wieder fit. SAARTEXT vom 29.11.2019

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja