FCS verliert in Meppen mit 0:1

  10.11.2019 | 15:51 Uhr

Die Frauen des 1.FC Saarbrücken haben ihr vorgezogenes Spiel beim Tabellenzweiten SV Meppen verloren. Die Mannschaft von Trainer Diane musste eine knappe 0:1-Niederlage hinnehmen.Vor 207 Zuschauern blieb es lange Zeit torlos. Mit 0:0 ging es in die Kabinen. Erst kurz vor dem Schlusspfiff fiel das Tor des Tages. Schulte traf in der 87.Minute zum 1:0.Die Saarländerinnen bleiben mit neun Punkten aus elf Spielen auf Tabellenrang 13. Am kommenden Sonntag empfängt der 1.FC Saarbrücken am Kieselhumes den FSV Gütersloh. SAARTEXT vom 10.11.2019

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja