Schuler Dritte im Snooker

  10.11.2019 | 09:31 Uhr

Diana Schuler vom 1.SC Schwalbach hat bei der Billard-DM den dritten Platz im Snooker belegt. Mit einem Sieg und einer Niederlage in der Vorrunde erreichte sie das Viertelfinale.Dort traf sie bei dem Turnier in Bad Wildungen auf Claudia Fuhrmann aus Ludwigshafen, gegen die sie gewinnen konnte. Im Halbfinale unterlag sie dann der späteren Meisterin Linda Erben.Damit hatte sich die Saarländerin aber Bronze gesichert. Bei der DM war Schuler außerdem im Pool-Billard im 9-Ball angetreten. Hier schied sie jedoch früh aus. SAARTEXT vom 10.11.2019

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja