Gold und Bronze für Turner der TG Saar

  11.10.2019 | 20:31 Uhr

Nikita Nagorny und Oleg Wernjajew von der TG Saar haben Gold und Bronze bei der Turn-WM in Stuttgart im Mehrkampf gewonnen. Der 22-jährige Nagorny zeigte nahezu fehlerfreie Übungen.Er war wie schon in der Qualifikation nicht zu besiegen. Der 26-jährige Ukrainer Wernjajew lieferte ebenfalls einen exzellenten Wettkampf und sicherte sich den dritten Platz.Rang zwei ging an den russischen Vorjahressieger Dalaloyan. Im Mehrkampffinale kämpften die besten 24 Turner aus den Qualifikationswettkämpfen um die Goldmedaille. SAARTEXT vom 11.10.2019

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja