FCS erwartet Aufsteiger Bayern Alzenau

  13.09.2019 | 15:41 Uhr

Der 1.FC Saarbrücken empfängt am Samstag im Völklinger Hermann-Neuberger-Stadion Aufsteiger FC Bayern Alzenau. Cheftrainer Lottner warnt vor einem "sehr unangenehmen Gegner".Alzenau sei gut in die Saison gestartet und habe nach acht Spielen bereits zwölf Punkte auf dem Konto. Alzenau habe zudem überdurchschnittliche Regionalligaspieler.Lottner muss am Samstag lediglich auf Neuzugang Cedric Euschen verzichten, der unter der Woche im Training umknickte. Anpfiff der Partie ist um 14.00 Uhr. SAARTEXT vom 13.09.2019

Artikel mit anderen teilen