HG Saarlouis mit Personalsorgen

  13.09.2019 | 14:21 Uhr

Vor dem Heimspiel der HG Saarlouis gegen Pforzheim am Samstag plagen die Saarländer Personalprobleme. Nach Vereinsangaben hatten gleich mehrere Spiele mit einem Infekt zu kämpfen.Aus diesem Grund sei noch unklar, wer spielen könne. Gegner Pforzheim hat wie die HGS am vorangegangenen Spieltag gewonnen und kommt noch ungeschlagen (5:1) ins Saarland.HGS-Trainer Kessler betonte im Vorfeld des Spiels, die HG wolle Pforzheim einen "maximalen Fight" liefern. Anpfiff des Spiels ist in der Stadtgartenhalle um 19.30 Uhr. SAARTEXT vom 13.09.2019

Artikel mit anderen teilen