Schwedt startet bei Rallye im Saarland

  12.08.2019 | 16:51 Uhr

Rallye-Fahrer Roman Schwedt startet in knapp zwei Wochen bei der Rallye Deutschland. Dafür verzichtet der Saarländer auf die Teilnahme beim Saisonfinale der Junioren Europameisterschaft.Schwedt fährt zusammen mit Co-Pilot Henry Wichura im Peugeot 208 RS von Romo Motorsport. Vor zwei Jahren war Schwedt zum ersten Mal bei dem WM-Lauf vorm heimischen Publikum gestartet.Nun will er seine Streckenkenntnis und die Erfahrung der internationalen Einsätze nutzen, um eine gute Platzierung zu holen. Die Deutschland Rallye startet am 22.August im St.Wendeler Land. SAARTEXT vom 12.08.2019

Artikel mit anderen teilen