Franziska unterliegt Xu

  14.07.2019 | 11:02 Uhr

Patrick Franziska vom 1.FC Saarbrücken TT hat bei den Australian Open in Geelong das Finale verpasst. Der Saarbrücker unterlag im Halbfinale mit 3:4 Sätzen dem Chinesen Xu Xin.Der Chinese startete besser in die Partie und gewann den ersten Satz (11:7). Der zweite Durchgang ging an den Deutschen (11:5). Danach gewann Xu den 3.Satz (11:6), Franziska den 4.(11:6).Er schlug nach einem erneuten Satzgewinn (11:6) zum Matchgewinn auf, musste dann aber die Sätze sechs und sieben abgeben (9:11, 10:12). Xu trifft im Finale auf seinen Landsmann Wang Chuqin. SAARTEXT vom 14.07.2019

Artikel mit anderen teilen