Kianz Froese wechselt zum FCS

  13.07.2019 | 11:31 Uhr

Zwei Wochen vor Saisonstart kann der 1.FC Saarbrücken einen weiteren Neuzugang in seinen Reihen begrüßen. Offensivspieler Kianz Froese unterschreibt zunächst für ein Jahr beim FCS.Der 23-Jährige kommt von Fortuna Düsseldorf, wo er vorrangig in der Regionalliga West zum Einsatz kam. Zuvor sammelte der ehemalige Nationalspieler Kanadas u.a.Erfahrungen in den USA.Froese ist ein schneller, torgefährlicher und flexibel einsetzbarer Spieler, dessen größte Stärken im zentralen Mittelfeld liegen. FCS-Sportchef Mann sagte, er sei sehr durchsetzungsfähig. SAARTEXT vom 13.07.2019

Artikel mit anderen teilen