Griebel will den dritten Sieg in Folge

  12.07.2019 | 12:21 Uhr

Marijan Griebel aus Hahnweiler peilt bei der Rallye Luxemburg am Wochenende zusammen mit Beifahrer Johny Blom in einem Volkswagen Polo GTI R5 den dritten Sieg in Folge an.Sie müssen sich auch in diesem Jahr starker Konkurrenz stellen. Insgesamt stehen bei der Rallye zehn Wertungsprüfungen mit einer Gesamtlänge von 130,74 Kilometern auf dem Programm.Vor zwei Jahren stand Griebel mit einem Hyundai i20 R5 ganz ob auf dem Treppchen. In der vergangenen Saison gelang dem Pfälzer das Kunststück mit einem Citroen DS3 WRC. SAARTEXT vom 12.07.2019

Artikel mit anderen teilen