Bliesen dreht Partie gegen Fellbach

  16.03.2019 | 23:02 Uhr

Der TV Bliesen hat sein Spiel vor heimischer Kulisse gegen die zweite Mannschaft des SV Fellbach gewonnen. Die Saarländer drehten die Partie nach zweimaligen Rückstand auf 3:2.Fellbach ging mit 27:25 im ersten Satz in Führung. Im Anschluss glich Bliesen mit 25:20 im zweiten Durchgang aus. Doch den Schwaben gelang die erneute Führung (27:25).Nach dem Ausgleich im vierten Satz (25:16), machte Bliesen den Sieg mit einem 15:11 im Tie-Break klar. Die saarländischen Volleyballer empfangen am kommenden Samstag Frankfurt. SAARTEXT vom 16.03.2019

Artikel mit anderen teilen