Homburg gewinnt auswärts mit 2:0

  13.03.2019 | 21:02 Uhr

Der FC Homburg hat seine Partie am Mittwochabend bei der zweiten Mannschaft der TSG Hoffenheim gewonnen. Die Grün-Weißen siegten im Dietmar-Hopp-Stadion mit 2:0.Bereits in der achten Spielminute brachte Maek den FC Homburg in Front. In der 37.Spielminute war es dann Hahn, der die Homburger Führung ausbaute. Mit diesem Spielstand ging es in die Pause.Die zweite Halbzeit verlief torlos. Die Partie endete mit 2:0 für den FCH. Die nächste Chance zu punkten, haben die Grün-Weißen bereits am Samstag. Dann empfangen sie den SC Hessen Dreieich. SAARTEXT vom 13.03.2019

Artikel mit anderen teilen