FCS will Sieg zum Jahresabschluss

  08.12.2018 | 10:31 Uhr

Der 1.FCS will heute das Fußballjahr 2018 mit einem Sieg gegen die zweite Mannschaft des VfB Stuttgart beenden. Der FCS hatte bereits das Hinspiel mit 3:0 gewonnen.Dennoch warnte FCS-Trainer Lottner, den angeschlagenen Gegner nicht zu unterschätzen. Ein Heimsieg gegen den Drittletzten der Tabelle der Regionalliga sei aber Pflicht.Vor der Winterpause gelte es nun, noch einmal die Bestform abzurufen. Verzichten muss Lottner auf Seitz, Kessel und Krause. Anstoß der Partie ist um 14.00 Uhr im Herrmann-Neuberger-Stadion. SAARTEXT vom 08.12.2018

Artikel mit anderen teilen