Heimniederlage für den ATSV

  10.11.2018 | 21:41 Uhr

Der ATSV Saarbrücken hat sein Heimspiel gegen den TuS Uentrop deutlich verloren. Die Saarländer mussten sich gegen den Tabellenführer aus Westfalen 2:6 geschlagen geben.Erfolgreich für den ATSV war das Duo Adams und Herges im Damendoppel (11:9, 11:9, 7:11, 11:8) und nochmal Adams. Sie setzte sich in ihrem Einzel knapp 8:11, 6:11, 11:9, 13:11, 11:9 durch.Der ATSV bleibt nach der Niederlage auf Rang Sechs. Der TuS Uentrop ist weiter ungeschlagen Tabellenführer. Das nächste Spiel bestreiten die Saarländerinnen am 24.November beim MTV Tostedt. SAARTEXT vom 10.11.2018

Artikel mit anderen teilen