Royals verlieren deutlich in Herne

  09.11.2018 | 11:03 Uhr

Die TV Saarlouis Royals haben beim Herner TC eine klare 73:102-Niederlage einstecken müssen. Herne entschied alle vier Spielabschnitte für sich. Das erste Viertel ging mit 23:19 an den TC.Bis zur Halbzeit führten die Gastgeberinnen mit 49:37. Auch in den letzten beiden Vierteln konnten die Royals den Rückstand nicht verkürzen und verloren mit 16:23 bzw.20:30.Beste Punktesammlerin der Royals war Ariel Hearn mit 18 Punkten vor Angela Rodriguez (elf Punkte). Mit zwei Siegen aus bisher sechs Saisonspielen sind die Royals drittletzte in der 1.BL Frauen. SAARTEXT vom 09.11.2018

Artikel mit anderen teilen