Schäfer scheidet nach einem Sturz aus

  16.09.2018 | 10:31 Uhr

Pauline Schäfer hat sich bei der ersten WM-Qualifikation in Stuttgart verletzt. Die 21-Jährige aus dem Saarland stürzte am Boden bei einem Salto. Dabei zog sie sich eine Stauchung an der Kapsel zu.Vor dem Pferdsprung musste Schäfer den Wettkampf abbrechen. Die Turn-Weltmeisterin gab kurz später Entwarnung. Es sei "wohl nichts kaputt". Nächste Woche sei sie "wieder einsatzbereit".Kim Bui gewann die erste WM-Qualifikation mit 53,000 Punkten vor Carina Kröll (51,300/Berkheim) und Sarah Voss (51,167/Köln). Die Nominierungen erfolgen nach der DM in zwei Wochen. SAARTEXT vom 16.09.2018

Artikel mit anderen teilen