Hüttersdorf fällt auf Platz drei zurück

  16.09.2018 | 10:21 Uhr

Der KSC Hüttersdorf ist trotz eines 2:1-Siegs gegen Gilzem auf den dritten Tabellenplatz zurückgefallen. Schrecklinger und Glöckner holten mit 962 bzw. 961 Holz die besten Ergebnisse.Münstermaifeld verdrängte Hüttersdorf mit einem 3:0-Erfolg über Heiligenhaus von Tabellenplatz zwei. Die KF Oberthal verteidigten mit einem 3:0 in Iserlohn die Tabellenführung.Schöneberger war erfolgreichster Kegler mit 906 Holz vor Pinot (884 Holz). Mayer kam auf 877 Holz. Kommende Woche ist Hüttersdorf in Riol zu Gast. Oberthal empfängt Gilzem. SAARTEXT vom 16.09.2018

Artikel mit anderen teilen