Borussia Neunkirchen in Notlage

  15.09.2018 | 09:03 Uhr

Der saarländische Traditionsverein Borussia Neunkirchen ist in einer finanziellen Notlage. Um die Existenz zu sichern, müssen in den kommenden Tagen 30 000 Euro aufgebracht werden.Das wurde den Mitgliedern bei einer Versammlung im Ellenfeld mitgeteilt. Der erste Vorsitzende, Kunz, sagte dem SR, es gebe Gespräche mit Sponsoren und Gönnern.Darüber hinaus soll der Saarlandligist langfristige Verbindlichkeiten von über einer halben Million Euro haben. Diese müssten in den kommenden Jahren getilgt werden. SAARTEXT vom 15.09.2018

Artikel mit anderen teilen