Riegelsberg nach erster Runde raus

  12.08.2018 | 16:41 Uhr

Der 1.FC Riegelsberg hat die zweite Runde des DFB-Pokals verpasst. Der Regionalligist unterlag zuhause dem Zweitligisten FSV Hessen Wetzlar deutlich mit 0:6.Hartmann brachte die Fußballerinnen aus Wetzlar in der 26.Minute auf die Erfolgsspur. Mit der knappen Führung für den FSV ging es in die Kabinen. Nach der Pause drängte Wetzlar auf Sieg.Anstatt erhöhte in der 59.Minute zum 2:0, Schermuly in der 73.Minute zum 3:0. Mit den Toren von Heinzeroth (80.), Schermuly (86.) und Simbeck (88.) war das Aus des FCR besiegelt. SAARTEXT vom 12.08.2018

Artikel mit anderen teilen