Müller läuft im Finale auf Platz acht

  12.08.2018 | 15:51 Uhr

Laura Müller vom LC Rehlingen hat bei der Leichtathletik-EM im Berliner Olympiastadion Platz acht im 200 Meter Finale belegt. Die Saarländerin kam nach 23,08 Sekunden ins Ziel.Den Titel sicherte sich Dina Asher-Smith aus Grobritannien in 21,89 s. Die Niederländerinnen Dafne Schippers (22,14 s) und Jamile Samuel (22,37 s) nahmen Platz zwei und drei ein.Mit der 4x400-Meter-Staffel lief Müller im Anschluss auf Rang sechs. Die deutsche Auswahl mit Nadine Gonska, Karolina Pahlitzsch und Hannah Mergenthaler lief die vier Runden in 3:30,33 min. SAARTEXT vom 12.08.2018

Artikel mit anderen teilen