Athletinnen aus der Region am Start

  10.08.2018 | 09:02 Uhr

Drei Sportlerinnen aus der Region kämpfen bei der Leichtathletik-EM in Berlin heute um Medaillen und gute Platzierungen. Der Siebenkampf mit Louisa Grauvogel geht am Vormittag weiter.Am zweiten Wettkampftag stehen Weitsprung, Speerwerfen und am Abend der abschließende 800-m-Lauf auf dem Programm. Grauvogel liegt nach dem ersten Wettkampftag auf Rang sieben.Laura Müller (LC Rehlingen) bestreitet am Vormittag ihren Vorlauf über 200 m. Christin Hussong vom LAZ Zweibrücken geht am Abend als Qualifikationsbeste ins Speerwurffinale der Frauen. SAARTEXT vom 10.08.2018

Artikel mit anderen teilen