Homburger Bergrennen startet am Samstag

  10.07.2024 | 15:10 Uhr

Knapp 130 Teams starten am Wochenende beim 49.Homburger Bergrennen. Nach Angaben der Veranstalter kommen sie aus ganz Deutschland, Luxemburg, Belgien, Frankreich, Österreich und der Schweiz.Die Veranstalter betonten, es gebe einige Anwärte auf den Gesamtsieg. Auch der Streckenrekord von 1:05,404 Minuten für die 2,6 km lange Strecke mit 14 Kurzven stehe erneut auf dem Prüfstand.2023 habe der Freiburger Patrik Zajelsnik die Bestmarke des Luxemburgers David Hauser aus dem Jahr 2016 nur knapp verpasst. Zajelsnik sei auch in diesem Jahr Top-Favorit in der Gesamtwertung. SAARTEXT vom 10.07.2024

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja