KSV will mit neuem Kader angreifen

  06.07.2024 | 21:10 Uhr

Der KSV Köllerbach will nach dem Erreichen des Halbfinales in der vergangenen Saison mit einer neu formierten Mannschaft auch in der neuen Saison wieder in die Play-Off-Runde kommen.Insgesamt sieben Ringer sind neu in der Mannschaft des saarländischen Bundesligisten. Acht Kämpfer haben den Verein nach dem Ende der abgelaufenen Saison verlassen.Die Mannschaft von Teamleiter Thomas Geid besteht aus 25 Kämpfern. Die neue Saison beginnt Mitte September. Am 14.September ist Konkordia Neuss zum Auftakt im Saarland zu Gast. SAARTEXT vom 06.07.2024

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja