Royals verpflichten Schiffer

  10.06.2024 | 15:50 Uhr

Die Saarlouis Royals haben Jessika Schiffer verpflichtet. Die 23-Jährige gehört dem Perspektivkader der deutschen Nationalmannschaft an und wechselt aus den USA ins Saarland.Dort spielte sie zuletzt beim Basketball-Team der Rider University. Die 1,75 m große Spielerin kann auf den Positionen Point Guard und Shooting Guard eingesetzt werden.2016 hatte Schiffer ihre Bundesligakarriere in der 2.DBBL Süd bei den Sharks Würzburg begonnen. Internationale Erfahrungen sammelte sie u.a.seit 2019 in den USA. SAARTEXT vom 10.06.2024

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja