Bronze für Deutschland mit Ringer

  10.06.2024 | 06:30 Uhr

Richard Ringer vom LC Rehlingen hat bei den Leichtathletik-Europameisterschaften in Rom mit dem deutschen Team im Halbmarathon-Mannschaftswettbewerb die Bronzemedaille gewonnen.Ringer lief die Distanz in 1:03,53 Stunden und war viertbester Deutscher. In der Einzelwertung belegte er Platz 28. Die Einzelwertung gewann Yemaneberhan Crippa aus Italien in 1:01:03 h.Zweiter wurde sein Landsmann Pietro Riva (1:01:04 h) vor Amanal Petros (Berlin), der in 1:01:07 h bester Deutscher war. Im Teamwettbewerb setzte sich Italien vor Israel und Deutschland durch. SAARTEXT vom 10.06.2024

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja